Kurzes Update

Ich bin auf einer tollen Reise durch Vietnam und mittlerweile im Mekong-Delta angekommen. Die Tage sind allerdings sehr voll mit Besichtigungen und die wenige Freizeit genieße ich gern auch mal zur Abkühlung im Hotelpool. Dadurch komme ich hier auf der Reise nicht zum Hochladen von Texten und Bildern. Es ist aber alles festgehalten und ich ergänze nach meiner Rückkehr. Also bitte noch etwas Geduld. In einer reichlichen Woche werden dann die ersten Erlebnisse online sein.

Bald gehts los!

In reichlich einer Woche werden wir nach Vietnam fliegen. Es ist meine zweite Reise in dieses tolle Land. Aber diesmal wird es eine Ergänzung geben. Ich erfülle mir einen schon sehr lange gehegten Wunsch. Endlich steht Kambodscha mit Angkor Wat, dem Reich der Khmer, auf dem Programm. Ich freue mich darauf.

Im Vorfeld gab es nun doch noch einiges an Aufregungen. Eigentlich wollte ich noch Impfungen haben, aber derzeit ist der Impfstoff-Markt wie leergefegt. Japanische Enzephalitis ist im 1. Quartal gar nicht mehr zu erhalten, auch Tollwut gibts derzeit nicht. Malaria-Tabletten habe ich für den Ernstfall bekommen, auch tropischen Insektenschutz. Und eine tolle Information habe ich erhalten. Meine Krankenkasse übernimmt alle Reiseimpfungen bei Privatreisen! Das habe ich bisher nicht gewusst, ich habe bisher alle Impfungen wie Hepatitis A und B sowie Gelbfieber immer selbst bezahlt.

Mit der Erfahrung, dass vor solchen Reisen gar nichts geht, werde ich mich in den kommenden Monaten um die wichtigsten Impfungen kümmern, damit ich vor der nächsten Reise nicht wieder das gleiche Problem mit den nicht lieferbaren Impfstoffen habe.

Ich hoffe, dass ich trotz eines vollgepackten Programms auf dieser Reise dennoch dazu komme, recht regelmäßig diesen Blog zu schreiben.